Mit Einbruch der Dunkelheit laden die Stadt und die Feuerwehr Ebermannstadt am Samstag, 5. August, zur 45. Lichterserenade in das "Untere Scheunenviertel" an der Wiesent (gegenüber der Blankscheune) ein. Ab 17 Uhr beginnt das Grillfest mit Bierausschank, bevor es um 19.30 Uhr musikalische Unterhaltung mit dem "EBSer Blech-Mix" gibt. Eine Weinlaube gibt es ebenfalls. Wie jedes Jahr werden Mitglieder der Wasserwacht von Grundschülern gebastelte kerzentragende Schiffchen ab 21.15 Uhr in die Wiesent einsetzen. Ein Höhepunkt der Veranstaltung ist wieder eine professionelle Lasershow von "Eventeffects", die ab 22 Uhr mit dem Feuerwerk das Finale bildet. Foto: Andreas Hofbauer