Ein aufmerksamer Bürger hat eine Polizeistreife am Donnerstag, gegen 19.30 Uhr, darauf aufmerksam gemacht, dass in der Ringstraße ein Mann auf dem Fahrersitz eines Pkw sitze und kaum ansprechbar sei. Der Mann im Auto wirkte stark alkoholisiert, ein Alkoholtest war jedoch nicht möglich. Obwohl der Fahrzeugschlüssel im Zündschloss steckte, konnten keine Fahraktivitäten entdeckt werden. Der 43-Jährige wurde vorsorglich in eine Klinik gebracht. Der Schlüssel des Wagens wurde sichergestellt und Angehörige benachrichtigt.