Weihnachten ist bekanntlich die Zeit für Spenden. Die Pension Solutions Group aus Erlangen unterstützt aber nicht nur in dieser Zeit den Jugendhilfeträger Iso (Innovative Sozialarbeit), sondern schon langjährig und das zu unterschiedlichen Anlässen. Mit diesem Hintergrund erhielten zwei Projekte von den Experten für betriebliche Vorsorgelösungen eine Spende von insgesamt 4000 Euro, die jetzt in den Geschäftsräumen der Pension Solutions Group übergeben wurde. Geschäftsführer Marc Sontowski überreichte den Scheck an Matthias Gensner, Geschäftsführer von Iso. Ein Teil des Geldes fließt in die Neuanschaffung eines Busses für die Kinder in der heilpädagogischen Kinder- und Jugendwohngruppe Cross-Over in Forchheim.
Der andere Teil der Unterstützung fließt in den Tag des Sports 2017. Auch im jetzt scheidenden Jahr stieß die mittlerweile in Bamberg und Umgebung gut etablierte Vereinsmesse auf große Resonanz. 2500 Besucher waren gekommen, um sich bei 25 Sportvereinen Ideen zu holen. Die Zuwendung der Pension Solutions Group werde dazu beitragen, dass auch die kommende achte Auflage für Kinder, Jugendliche und ihre Familien einen sportlichen Impuls gibt, heißt es in der Mitteilung abschließend. red