In der Danziger Straße hielten Beamte der Polizei Neustadt am frühen Montagabend einen Renault Twingo an. Am Steuer saß eine 38-jährige Frau aus dem Bereich Lichtenfels. Alle Anzeichen deuteten darauf hin, dass sie unter dem Einfluss von Drogen stand. Ein freiwilliger Vortest zeigte dann auch den Konsum von Crystal an. Damit war die Fahrt der Frau beendet. Es folgte eine Blutentnahme im Krankenhaus. Sollte die Blutuntersuchung den Verdacht der Beamten bestätigen, muss die 38-Jährige ein Bußgeld in Höhe von mindestens 500 Euro zahlen und einen Monat auf ihren Führerschein verzichten. pol