Gute Kirschernte erwartet

Beeindruckt war man von dem abwechslungsreichen und harmonischen Farbenspiel der Blumen. Vor allem sei viel Wert auf den Blumenschmuck an den Häusern gelegt worden. Lobend äußerten sich die Bewerter über das Bemühen der Gartenbesitzer, vermehrt Blumenwiesen wieder anzulegen. Vor allem könne mit einer guten Kirschernte gerechnet werden. Die jüngsten Regenschauer hätten sich positiv auf das Wachstum ausgewirkt. Nach einer sehr guten Ernte im Vorjahr sehe es bei den Wahlnussbäumen heuer eher mager aus, so zweiter Kreisvorsitzender Bärenz. Dagegen könne man aufgrund der ergiebigen Niederschläge auf eine große Ausbeute an Kartoffeln hoffen. Als positiv bewertet wurden die zahlreichen Gartenteiche sowie viele Insektenhotels. Am Sonntag, 2. Oktober, wird im Rahmen der Herbstversammlung in Steinbach am Wald die Auszeichnung durch die Kreisvorstandschaft ab 15 Uhr in drei Bewertungsgruppen erfolgen. Die Ausrichtung obliegt dem Obst- und Gartenbauverein Steinbach am Wald.