Eine Fahndungsstreife der Verkehrspolizei Bayreuth hat am Donnerstagnachmittag eine geringe Menge Marihuana gefunden. Bei der Kontrolle eines Kleintransporters gegen 16.45 Uhr auf dem Autobahnparkplatz Sophienberg fanden die Beamten im Rucksack eines Mitfahrers eine geringe Menge Marihuana. Gegen den 36-jährigen laufen jetzt Ermittlungen wegen des Besitzes von Betäubungsmittel.