Am Sonntagvormittag haben Beamte der Polizei Ebermannstadt in der Mozartstraße in Ebermannstadt bei einer routinemäßigen Verkehrskontrolle festgestellt, dass der Fahrer eines Skoda Oktavia unter dem Einfluss von Rauschmitteln stand. Eine anschließende Überprüfung auf Drogen verlief positiv bei dem 34-jährigen Fahrer. Seine Weiterfahrt wurde unterbunden und eine Blutentnahme durchgeführt. Er wird wegen Fahrens unter Drogeneinfluss angezeigt.