Wenn der Bezirk Oberfranken gemeinsam mit der Arbeitsgemeinschaft Fränkische Volksmusik am Sonntag, 9. September, von 13.30 Uhr bis 17 Uhr zum Oberfränkischen Volksmusikfest nach Pottenstein (Landkreis Bayreuth) einlädt, dürfen sich die Besucher bei freiem Eintritt auf ein großes musikalisches Volksfest freuen: Zahlreiche Volksmusikgruppen musizieren auf den Straßen, in den Biergärten und auf den verschiedenen Plätzen im Stadtkern. Ganz Pottenstein wird mit fränkischer Volksmusik erfüllt sein. Zum Auftakt des 31. Oberfränkischen Volksmusikfestes werden um 13.30 Uhr die teilnehmenden Volksmusikgruppen kurz vorgestellt: "Die Gschrubbdn", Die Wiesenttaler, Fränkische Volksmusikanten Bischberg, "Frankenkrainer", "Freies Fränkisches Bierorchester", Gangolfskapelle, Helmut Spörl, "Hix Tradimix",

Juramusikanten, Rotmain-Trio und "Vielsaitig." Die Hauptstraße ist in der Zeit von 12 bis 24 Uhr für den Verkehr gesperrt. red