Mit einer Spende von 300 Euro überraschte der Gartenhobbyverein die katholische Kirchengemeinde Altenkunstadt. Wie Vorsitzender Norbert Kerling bei der Übergabe des symbolischen Schecks betonte, soll das Geld der anstehenden Sanierung der Orgel in der Pfarrkirche Mariä Geburt zugute kommen. Bruder Simeon von der Franziskaner-Gemeinschaft in Altenkunstadt dankte den Gartenfreunden für die großzügige Spende. bkl