In der Zehntscheune in Schüsselfeld fand zum vierten Mal die offizielle Spendenübergabe der Dennert Poraver GmbH statt. Während der feierlichen Veranstaltung wurden in Summe 30 000 Euro an 22 regionale Sportvereine, Feuerwehren, an die Tafel Burgebrach und andere gemeinnützige Organisationen überreicht. Die Stiftung hat es sich zur Aufgabe gemacht, auf unbürokratische Weise hilfsbedürftige Menschen in akuten Notlagen zu unterstützen, die in ihrer Situation an anderer Stelle mit keiner Hilfe rechnen dürfen. red