Am zweiten Sonntag im Mai konnten 29 Kinder aus der Herzogenauracher Pfarrgemeinde St. Otto ihre erste Heilige Kommunion begehen.
Stadtpfarrer Helmut Hetzel feierte den Gottesdienst unter dem Thema "Kommt, wir suchen einen Schatz". Die Feier wurde musikalisch von der Otto-Band gestaltet. Trotz der kühlen Witterung gab es einen feierlichen Einzug vom Pfarrzentrum in die Kirche.
Auf diesen Tag konnten sich freuen: Jonas Amrehn, Sarah Amrehn, Simon Bedner, Anja Bucher, Gabriele Carta, Lea Echtner, Fabian Fell, Lukas Fuchs, Julia-Maria Gál, Justus Grosch, Silas Gumbrecht, Philipp Hardt, Larisssa Hauf, Luis Krüger, Nina Landgraf, Mika May, Emanuel Morgoda Horbaschek, Helena O"Donnell, Isabel Oster, Elias Rezk, David Schmidt, Noel Schoberer, Luca Seeberger, Melanie Szolovig-Fechet, Sarah Tabar, Johanna Trümper, Leny Tutuian, Luan Wegscheider, Tobias Welker.
Die Vorbereitung lag in Händen von ehrenamtlichen Gruppenleiterinnen und Verantwortlichen der Pfarrei, besonders Pastoralreferent Thomas Matzick, der auch im Gottesdienst die Kinder begleitete maw