Ein weiteres geparktes Auto wurde nach Angaben der Polizeiinspektion Coburg beschädigt. Es handelt sich um einen schwarzen 3er BMW, der seit Dienstag, 13 Uhr, in der Uferstraße am Fahrbahnrand abgestellt war. Ungefähr um 12.30 Uhr am Folgetag musste der Fahrzeughalter einen frischen Unfallschaden an der vorderen linken Fahrzeugseite feststellen. Wie sich bei der Unfallaufnahme durch die Polizei ermitteln ließ, ist der Unfallfahrer mit einem blauen Fahrzeug gegen den BMW gefahren. Ohne sich um den Schaden in Höhe von circa 2500 Euro zu kümmern, entfernte sich der Verursacher. Hinweise nimmt die Coburger Polizei entgegen. pol