Kreis Kronach — Seit Mitte September werden jeweils montags auf dem Sportgelände des FC Haßlach mehr als 20 Fußballtalente aus dem Landkreis Kronach besonders geschult. Dieses relativ neue Angebot richtet sich aktuell an die Jahrgänge 2002 und 2003.
Mit der Resonanz können die beiden Übungsleiter Frank Gareis (Kronach) und Jürgen Schneider (Reitsch) recht zufrieden sein. Derzeit nehmen zehn Fußballer aus dem älteren und 15 aus dem jüngeren D-Junioren-Jahrgang teil.

Keine Konkurrenz

Die Initiative zu dieser Trainingsfördergemeinschaft des Landkreises Kronach ging im Sommer 2013 vom TSV Neukenroth mit seinem rührigen Vorsitzenden Leonhard Welscher aus. Dieser fand in Frank Gareis recht schnell einen Mitstreiter, und nach längerer Vorbereitung konnte in Haßlach der Trainingsbetrieb gestartet werden.