Einen Sachschaden von mindestens 20 000 Euro hat am Dienstagabend eine 25-Jährige aus Ebern bei einem Zusammenstoß mit zwei geparkten Fahrzeugen in der Coburger Straße verursacht. Aus bislang ungeklärter Ursache streifte die Frau mit ihrem Ford einen am Fahrbahnrad geparkten Mercedes und einen Seat, die ordnungsgemäß abgestellt waren. Am Fahrzeug der Unfallverursacherin entstand ein Schaden in Höhe von mindestens 10 000 Euro, an den beiden geparkten Fahrzeugen ein Schaden von jeweils 5000 Euro, berichtet die Polizeiinspektion Coburg. red