In fünf Wochen hatten 24 Teilnehmerinnen und Teilnehmer der Freiwilligen Feuerwehren aus dem Landkreis Lichtenfels rund fünfzig Ausbildungsstunden absolviert und konnten am Ende den Lehrgang der "Modularen Truppmannausbildung" im Feuerwehrgerätehaus der Stützpunktwehr von Altenkunstadt erfolgreich absolvieren. Unser Bild zeigt die aktiven Feuerwehrkameradinnen und Feuerwehrkameraden mit der Lehrgangsleitung, den Ausbildern und Mitgliedern der Kreisbrandinspektion von Lichtenfels. Dieter Radziej