Hemhofen — Der Skiclub Hemhofen erfüllte die Wünsche der Mittagsbetreuungskinder, denn am vergangenen Dienstag übergaben Frau Frank und Frau Decke-Rausch vom Skiclub Hemhofen e.V. den Kindern der gemeindlichen Mittagsbetreuung Hemhofen im Beisein von Bürgermeister Nagel eine Spende im Wert von 200 Euro.


Erlös vom Skibasar

Das Geld ist ein Teil des Erlöses, der beim Skibasar im Oktober erwirtschaftet wurde. "Es ist Tradition, dass wir den Gewinn zum einen unserer Kinder- und Jugendabteilung, aber auch einer gemeinnützigen Einrichtung zugute kommen lassen.
Unsere Wahl fiel dieses Jahr auf die Mittagsbetreuung an unserer Grundschule", erklärte die Vereinsvorsitzende Frau Frank.
Die Leiterin der Mittagsbetreuung, Frau Ebert, bedankte sich ganz herzlich im Namen aller Kinder und Betreuerinnen und teilte mit, dass von dem Geld jeder Gruppe ein Spielzeugwunsch erfüllt werden wird. red