Rund 20 Personen waren am Samstagabend in der Anker-Einrichtung Unterfranken an einer Schlägerei beteiligt, bei der es laut Pressebericht der Polizei offenbar zu Körperverletzungen und Drohungen gekommen ist. Ein Mitarbeiter des Sicherheitsdienstes soll angegriffen und gegen den Kopf getreten worden sein. Zu der Auseinandersetzung soll es gekommen sein, als drei Algierer somalische Frauen belästigt haben. Die Polizisten vor Ort beruhigten die Situation. Zwei Männer wurden in Gewahrsam genommen. Die Ermittlungen zum noch nicht ganz geklärten Tatablauf dauern an. pol