In der zu Ende gehendenWoche ereigneten sich zehn Wildunfälle mit Rehen im Dienstbereich der Haßfurter Polizei - alle auf besonders gekennzeichneten Strecken. Es entstand ein Gesamtschaden in Höhe von rund 20 000 Euro.