Aufgrund eines positiven Befundes eines Kindes, das den Kindergarten in Neuses besucht, müssen sich 19 Kinder und vier Mitarbeiterinnen in Quarantäne begeben, teilte das Landratsamt gestern Nachmittag mit. Dieser Personenkreis, der sich schwerpunktmäßig auf eine Kindergartengruppe erstreckt, wird am heutigen Freitag getestet.

Unterdessen gab es im Hinblick auf die am Dienstag getesteten Kinder der Lucas-Cranach-Schule, der Villa Sonnenschein sowie des Caritas-Kinderhortes (alle Kronach) bislang keine weiteren positiven Befunde. red