Als am Sonntagmorgen um 4.45 Uhr ein 18-Jähriger aus Erlangen mit seinem Auto auf der Staatsstraße 2240 in Richtung Erlangen fuhr, ist er aus bislang unbekannter Ursache nach rechts von der Fahrbahn abgekommen und gegen ein Brückengeländer geprallt. Durch den Unfall wurde der Wagen erheblich beschädigt. Er musste durch einen Abschleppdienst geborgen werden. Auch das Brückengeländer wurde erheblich beschädigt. Der Mann wurde durch den Unfall nur leicht verletzt. Auslaufende Betriebsstoffe wurden durch die Feuerwehr Buckenhof abgebunden und beseitigt.