Ein 18-jähriger Fahranfänger wurde am Donnerstag im Raum Pressig kontrolliert. Die Beamten stellten drogentypische Auffälligkeiten fest. Ein Test erhärtete den Verdacht, dass der junge Mann unter Drogeneinfluss gefahren ist. Deshalb wurde eine Blutentnahme durchgeführt. Der 18-Jährige muss nun mit einem Bußgeld in Höhe von 500 Euro und einem Monat Fahrverbot rechnen. pol