Kilometer legen die Hilfsgüter auf dem Weg nach Rumänien zurück.