Ein 16-jähriger Kleinkraftradfahrer ist offensichtlich aufgrund eines Fahrfehlers am Donnerstagabend beim Fahren im Kreisverkehr am Gewerbegebiet Sandäcker gestürzt. Der Sachschaden an seinem Moped beträgt etwa 200 Euro. Der 16-Jährige wurde leicht verletzt. Eine sofortige medizinische Versorgung war nicht notwendig.