Am Mittwoch ist gegen 22.20 Uhr ein Mofafahrer auf einem landwirtschaftlichen Nutzweg zwischen Bubenreuth und Bräuningshof einer Verkehrskontrolle unterzogen worden. Bei dem 16-jährigen Fahrer konnten Anhaltspunkte für einen Drogenkonsum festgestellt werden. Daher wurde bei dem jungen Mann ein Drogenvortest durchgeführt. Dieser verlief positiv, weshalb bei dem 16-Jährigen eine Blutentnahme angeordnet wurde. Den jungen Fahrer erwarten nun eine Anzeige wegen einer Ordnungswidrigkeit sowie ein Bußgeld von 500 Euro und ein Fahrverbot.