Kurz vor Mitternacht sollten am Samstag in der Bamberger Straße im Bereich des Parkplatzes von Norma und Tedi zwei junge Personen kontrolliert werden. Als die beiden das Polizeifahrzeug erkannten, versuchte der 16-Jährige zu flüchten. Nach kurzer Verfolgung zu Fuß wurde er in einem Hinterhof gestellt. Vor Ort wurde ein Tütchen mit Marihuana festgestellt, das der junge Mann weggeworfen hatte. Nach Abklärung des Vorfalles wurde er seiner Schwester übergeben. Er muss sich nun wegen eines Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz verantworten. pol