Eine Meldung über eine hilflose Person auf der Wiese neben dem Busbahnhof ging am Montag gegen 19.30 Uhr bei der Polizei Bad Neustadt ein. Vor Ort staunten die Beamten nicht schlecht: Sie trafen auf drei 16-jährige Jugendliche, die dort zusammen eine Flasche Schnaps konsumierten. Zwei von ihnen waren so stark alkoholisiert, dass sie sich übergeben mussten, so die Polizei. Vorsorglich wurde ein Rettungswagen angefordert, eine medizinische Versorgung war jedoch nicht nötig. Nach Durchführung eines Alkoholtests wurden die Teenager in die Obhut ihrer verständigten Eltern übergeben. pol