Neben Bauangelegenheiten befasste sich der Gemeinderat mit dem Umwelttag, der am 16. April stattfinden wird. 14 "Baustellen", die meisten davon in Walsdorf selbst, aber auch in den Ortsteilen Erlau, Kolmsdorf und Feigendorf, wurden festgelegt. Wie schon in der Vergangenheit werden alle Helfer von der Gemeinde mit Brezen und Knackern versorgt, denn auch an diesem Aktionstag für die Umwelt gilt der Grundsatz: Ohne Mampf kein Kampf. dg