Technische Spezialisten der Verkehrspolizei-Inspektion Bayreuth führten am Mittwochvormittag eine Radarmessung im Stadtgebiet von Stadtsteinach durch. 14 Autofahrer erhalten demnächst Post von der Polizei, weil sie die zulässige Höchstgeschwindigkeit innerhalb geschlossener Ortschaften von 50 km/h teilweise deutlich überschritten. Mit 72 km/h schoss ein Autofahrer den Vogel ab. Bei dieser Geschwindigkeit beträgt der Bremsweg bei optimaler Reaktion des Fahrzeugführers über 30 Meter. Ein plötzlich auf die Straße laufendes Kind hätte in diesem Fall keine Chance mehr und würde von dem Auto erfasst. pol