Am Wochenende findet im Fuchs-Park-Stadion die Stadtmeisterschaft im Fußball statt. Dabei treten alle 13 Bamberger Vereine zum sportlichen Wettkampf an, aber nur der Sieger wird den Pokal um den "Stadtwerke-Cup" mit nach Hause nehmen. Vorjahresgewinner DJK Gaustadt will alles daran setzen, den großen Wanderpokal ein weiteres Jahr in seiner Vitrine zu behalten. Das Team um Trainer Daniel Rinbergas hat dabei durchaus die Favoritenrolle zu tragen, denn die DJK Don Bosco wird wegen der laufenden Vorbereitung auf die Bayernliga-Saison nur mit einer Reservemannschaft antreten. Mit Spannung wird nach dem sportlichen Abstieg in die Bezirksliga auch das Auftreten des FC Eintracht Bamberg erwartet. Der sich natürlich auch Chancen auf den Titel ausrechnet.


Fester Termin im Sportkalender

Die Stadtmeisterschaft im Fußball wurde im letzten Jahr neu ins Leben gerufen und soll im Sportkalender einen festen Platz für das zweite Juli-Wochenende bekommen. Unterstützung erfährt des zweitägige Sportereignis auch von der Stadtverwaltung: Die Stadt Bamberg erteilte den Vereinen die Zusage, das Fuchsparkstadion mit der Festwiese für die kommenden zehn Jahre zu diesem Turnier zur Verfügung zu stellen. Außerdem belohnt der Bayerische Fußballverband alle vier Halbfinalisten mit der Qualifikation zur Hauptrunde des BFV-Kreispokals.
Die Teilnehmer wurden per Los in vier Gruppen verteilt. In der Vorrunde am Samstag spielen alle Teams gegeneinander. Nur die jeweiligen Gruppensieger qualifizieren sich dann für die Halbfinalspiele am Sonntag. Nach einer kurzen Pause folgen dann das Spiel um Platz 3 (16 Uhr) und das Endspiel um den Titel (17 Uhr).
Der Eintritt zum Turnier ist an beiden Tagen frei. Weitere Infos und Liveberichte vom Turnier gibt es bei unserem Partnerportal www.anpfiff.info.


Die Gruppeneinteilung

Gruppe A: DJK Don Bosco II, FC Wacker, ETSV, ASV Viktoria
Gruppe B: TSG 05, SC 08, ASV Gaustadt
Gruppe C: DJK Gaustadt, Post-SV, Sportfreunde/BSC
Gruppe D: FV 1912, FC Eintracht, TSC


Der Spielplan

Samstag, ab 14 Uhr: Vorrunde
Sonntag, 14 Uhr: Halbfinale
Sonntag, 16 Uhr: um Platz 3
Sonntag, 17 Uhr: Finale