Auf 13 000 Euro wird der entstandene Schaden bei einem Verkehrsunfall am Dienstag in Weilersbach geschätzt. Am Nachmittag wollte eine 33-jährige VW-Fahrerin von der Ebermannstadter Straße kommend nach links in die Bundesstraße 470 einbiegen und musste verkehrsbedingt anhalten. Ein nachfolgender 58-jähriger BMW-Fahrer erkannte die Situation zu spät und fuhr trotz Vollbremsung auf. Verletzt wurde durch den Zusammenstoß niemand.