Stadtsteinach — Der Verein "Schau hin e.V. Kulmbach" hat sich entschieden, die Wildtierstation in Stadtsteinach zu unterstützen.
"Schau hin" steht für mehr Menschlichkeit, Tierschutz und Umweltschutz in Kulmbach und ganz Oberfranken.
Vorsitzender Ralf Huhs überreicht jetzt einen Scheck in Höhe von 1250 Euro an Sabine Witt, die Leiterin der Wildtierstation. "Ihre Arbeit ist für die Tiere und zugleich für die Natur sehr wichtig. Sie ziehen mit unglaublichem Zeitaufwand verwaiste oder kranke Tiere auf", betonte Huhs. Ralf Huhs