Die Besucher der "Zeiler Weihnacht" waren von den Darbietungen der Gruppen ganz begeistert. Dies zeigt auch die Summe von 1098,51 Euro, die gespendet wurde, wie die Stadt Zeil mitteilt.
Bürgermeister Thomas Stadelmann übergab die stolze Summe an den Vorsitzenden des Caritasvereins St. Michael Zeil, Dietmar Herrnleben. Das Geld soll für die Flüchtlingskinder verwendet werden, die die deutsche Sprache erlernen müssen. Das Team der Mittagsbetreuung, das mit zusätzlichen Mitarbeitern an den Schultagen mit den Kindern arbeitet, braucht das Geld dringend dafür. Christa Dölker begleitet dieses Projekt federführend. Herrnleben lobte auch die ehrenamtliche Arbeit der Gymnasiallehrerin Christa Schlegelmilch, die mit den ausländischen Grundschülern intensiv Deutsch übt. red