Die Belegschaft der Obermain Therme spendet den Erlös der Weih-nachtstombola an die Burgkunstadter Tafel. Die Vorsitzende der Burgkunstadter Tafel, Silke Mohler, nahm den Spendenscheck in Höhe von 1000 Euro entgegen.
Aktuell werden 180 Erwachsene und 160 Kinder von der Tafel betreut. Ehrenamtliche sammeln Lebensmittel und Dinge des täglichen Bedarfs viermal wöchentlich ein. Immer donnerstags werden die Güter gegen einen geringen Geldbetrag an hilfebedürftige Menschen weitergegeben. "Wie schon in den Vorjahren sollte der Erlös einem caritativen Zweck zugutekommen" erklärte Personalratsvorsitzender Markus Kleuderlein.
Im Beisein von Landrat Christian Meißner, Zweckverbandsvorsitzenden und Ersten Bürgermeister Jürgen Kohmann und Werkleiter Hans-Josef Stich übergab der Personalratsvorsit-zende Markus Kleuderlein einen symbolischen Scheck.
red