Der Einbruch passierte zwischen Donnerstagnachmittag und Freitag, berichtet die Polizei.

Nach bisherigen Erkenntnissen drangen die Täter über ein Fenster in das Schulgebäude ein. Sie brachen im Inneren gut ein Dutzend Türen auf und verunreinigten den Tatort mit einer Flüssigkeit.
Außerdem wurden die Büroräume durchwühlt, es ist jedoch noch unklar, ob etwas entwendet wurde.

Die Höhe des entstandenen Sachschadens beläuft sich auf mehrere Tausend Euro.

Sachdienliche Hinweise nimmt der Kriminaldauerdienst Mittelfranken unter der Telefonnummer 0911 2112 - 3333 entgegen.