Wie der Verein mitteilte, stürzte der 23-Jährige Profifußballer aus bislang ungeklärten Gründen in der Nacht von Ostersonntag auf Ostermontag in einer Nürnberger Disco von einer Empore in die Tiefe. Dabei zog sich Tripic schwere Verletzungen im Kopf- und Wirbelsäulenbereich zu.

Unklar ist derzeit noch, wie es zu dem Vorfall gekommen ist. Außerdem bleibt ungewiss, wie lange der Mittelfeldspieler ausfallen wird.