Wie der Fußball-Zweitligist am Mittwoch bekanntgab, wurde das Leihgeschäft mit dem FC Ceres-La Salle von den Philippinen verlängert.

Manager Ramazan Yildirim sagte, bei den Verhandlungen sei es schnell auf diese Entscheidung hinausgelaufen. Schröck wurde im Januar erstmals zu Ceres ausgeliehen. Er ist auch philippinischer Nationalspieler und soll Ende des Jahres an der Südost-Asienmeisterschaft teilnehmen.