Neuer Vize-Präsident beim Kleeblatt: Das ist nun wirklich kein Scherz. Vielen bayerischen Comedy-Fans ist Volker Heißmann als eine Hälfte des Spaß-Duos "Waltraud und Mariechen" bekannt. Nun wird der Betreiber der Comödie Fürth auch Fußball-Funktionär. Heißmann ist neuer Vizepräsident beim Zweitligisten SpVgg Greuther Fürth und damit Nachfolger des zurückgetretenen Holger Schwiewagner.

Neuer Vize-Präsident bei Greuther Fürth: Volker Heissmann ab sofort im Ronhof

"Ich habe einfach dieses Kleeblatt-Gen in mir. Ich glaube, ich habe mehr grünes Blut in mir als rotes", meinte der 49-jährige Heißmann am Freitag scherzend. "Ich bin durchaus auch ein seriöser Geschäftsmann - aber halt einer mit einem lustigen Gesicht." Nach Einschätzung von Vereinspräsident Fred Höfler hat das neue Gremiumsmitglied etwas, "was wir anderen drei im Gremium nicht haben. Und so denke ich, dass wir als Team sehr gut aufgestellt sind."

Stimmen Sie ab: Fußball-Umfrage: 1. FCN oder SpVgg Greuther Fürth?