Im Zeitraum von Mittwochabend (30.09.2020) bis Freitagmorgen (02.10.2020) kam es in der Birkenstraße in Siegelsdorf zu drei Einbruchsversuchen. In allen Fällen versuchten die Täter die Eingangstür aufzuhebeln, was ihnen jedoch nicht gelang und es somit zu keinem Entwendungsschaden kam. Der entstandene Sachschaden wir auf jeweils mehrere hundert Euro geschätzt.

Das Fachkommissariat der Kripo Fürth hat die Ermittlungen aufgenommen. Sachdienliche Hinweise nimmt der Kriminaldauerdienst Mittelfranken unter der Telefonnummer 0911 2112-3333 entgegen.

Dieser Beitrag wird vom Polizeipräsidium Mittelfranken bereitgestellt. inFranken.de hat den Beitrag nicht redaktionell geprüft.

Original-Content von Polizeipräsidium Mittelfranken übermittelt durch news aktuell