Ein 42-jähriger Mann ist am Samstagvormittag (06.08.2022) bei Arbeiten an einem Wohnhaus in Fürth Ronhof vom Dach gestürzt. Er erlag im Krankenhaus seinen schweren Verletzungen.

Der Mann führte Spenglerarbeiten an einer Gaube auf dem Dach in der Storchenstraße durch. Gegen 10:30 Uhr stürzte er aus noch nicht geklärter Ursache zu Boden und zog sich lebensgefährliche Kopfverletzungen zu. Der hinzugezogene Rettungsdienst verbrachte den Mann umgehend in ein Krankenhaus, wo er noch am gleichen Tag auf Grund der schweren Verletzungen verstarb.

Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen zur Klärung der Unfallursache aufgenommen.

Erstellt durch: Marc Siegl

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken Präsidialbüro - Pressestelle Richard-Wagner-Platz 1 D-90443 Nürnberg E-Mail: pp-mfr.pressestelle@polizei.bayern.de

Erreichbarkeiten: Montag bis Donnerstag 07:00 bis 17:00 Uhr Telefon: +49 (0)911 2112 1030 Telefax: +49 (0)911 2112 1025

Freitag 07:00 bis 15:00 Uhr Telefon: +49 (0)911 2112 1030 Telefax: +49 (0)911 2112 1025

Sonntag 11:00 bis 14:00 Uhr Telefon: +49 (0)911 2112 1030 Telefax: +49 (0)911 2112 1025

Außerhalb der Bürozeiten: Telefon: +49 (0)911 2112 1553 Telefax: +49 (0)911 2112 1525

Die Pressestelle des Polizeipräsidiums Mittelfranken im Internet: http://ots.de/P4TQ8h

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Dieser Beitrag wird vom Polizeipräsidium Mittelfranken bereitgestellt. inFranken.de hat den Beitrag nicht redaktionell geprüft.

Original-Content von Polizeipräsidium Mittelfranken übermittelt durch news aktuell