Heute Vormittag (20.09.2021) hat ein 25-Jähriger unvermittelt eine Mitarbeiterin des Ausländeramtes angegriffen. Der Mann konnte festgenommen werden.

Der 25-Jährige war um 09:30 Uhr zu einem Termin im Amt und hat dort aus noch unbekannten Gründen eine Mitarbeiterin am Hals gepackt und zu Boden geworfen. Zeugen des Vorfalls konnten den Mann von der Frau wegziehen und bis zum Eintreffen einer Polizeistreife festhalten.

Die Mitarbeiterin wurde bei dem Angriff leicht verletzt und begibt sich selbstständig in ärztliche Behandlung. Der 25-Jährige wird nun wegen Körperverletzung zur Anzeige gebracht.

Dieser Beitrag wird vom Polizeipräsidium Mittelfranken bereitgestellt. inFranken.de hat den Beitrag nicht redaktionell geprüft.

Original-Content von Polizeipräsidium Mittelfranken übermittelt durch news aktuell