Der oder die Täter sprühten die "Tags" (Buchstaben und Ziffern) mit schwarzer Farbe an verschiedene Objekte in der Bahnhofstraße, darunter eine Mauer, ein Postkasten der Deutschen Post, die Außenwand einer Kapelle, mehrere Verteilerkästen und dem Praxisschild einer Gemeinschaftspraxis. Nach ersten Schätzungen beläuft sich der Gesamtsachschaden auf mindestens 2.000 Euro.

Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizeiinspektion Zirndorf unter der Rufnummer 0911/96927-0 entgegen.

Dieser Beitrag wird vom Polizeipräsidium Mittelfranken bereitgestellt. inFranken.de hat den Beitrag nicht redaktionell geprüft.

Original-Content von Polizeipräsidium Mittelfranken übermittelt durch news aktuell