Laut Polizeiangaben hatte der Geschädigte nach dem Kfz-Einbruch sein Mobiltelefon geortet und den Standort der Polizei mitgeteilt. Mit einem richterlichen Durchsuchungsbeschluss konnten daraufhin in einem Wohnanwesen in Fürth bei einem Paar (53 und 50 J.) das Telefon sowie weiteres Diebesgut aus dem Pkw aufgefunden werden.

Das Paar muss sich nun wegen des Verdachts des besonders schweren Falls des Diebstahls strafrechtlich verantworten. pol