Militärmanöver im September: Bis zum 30. September 2020 finden im Landkreis Fürth erneut Übungen der US-Streitkräfte statt, das erklärt das örtliche Landratsamt. Als betroffener Bereich wird die Gemeinde Großhabersdorf genannt.

An dieser Übung werden 32 Soldaten mit vier Radfahrzeugen und zwölf Hubschraubern teilnehmen. Bei Beschwerden können die betroffenen Bürger auf die Ansprechpartner bei den US-Streitkräften, Herrn Torsten Lübke, unter der Telefonnummer 09641-705870780 oder Frau Helga Moser unter der Telefonnummer 0152- 09114369, verwiesen werden.

"Die Bevölkerung wird gebeten, sich von den Einrichtungen der übenden Truppe fernzuhalten", erklärt das Landratsamt.

Nach dem Abzug der US-Armee in Bamberg wurden 2600 Wohnungen frei. Wie wurde dieser gewaltige Immobilien-Schatz genutzt?