Schmuckdiebstahl in Fürth: Unbekannte sind in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag (21. Oktober) in ein Juweliergeschäft eingebrochen, teilt das Polizeipräsidium Mittelfranken mit. 

Nach derzeitigen Erkenntnissen drangen die Einbrecher durch Aufhebeln der Eingangstür in die Verkaufsräume in der Bäumenstraße ein. Anschließend durchsuchten sie die Räumlichkeiten und entwendeten Schmuck im fünfstelligen Eurobereich.

Die zuständigen Fachkommissariate der Kripo Fürth führten die Spurensicherung durch und übernahmen die weiteren Ermittlungen. Die Ermittler bitten in diesem Zusammenhang um Zeugenhinweise.

Wer hat in der Nacht beziehungsweise frühen Morgenstunden im Bereich der Brandenburger Straße Ecke Bäumenstraße verdächtige Personen beobachtet oder sonstige verdächtige Wahrnehmungen gemacht? Sachdienliche Hinweise nimmt der Kriminaldauerdienst Mittelfranken unter der Telefonnummer 0911 2112-3333 entgegen.