Am Samstag gegen 7.30 Uhr fuhr die Frau mit ihrem Fahrrad auf dem Heckenweg durch den Fürther Wiesengrund. Auf Höhe des "Kapellenangers" kam ihr ein Fahrradfahrer entgegen, der sein Geschlechtsteil entblößt hatte und daran manipulierte. Die Geschädigte fuhr sofort weiter und verständigte später die Polizei.

Beschreibung: Ca. 25 Jahre alt, schlank, bekleidet mit schwarzer Jacke, die aus dickem Pulloverstoff gewesen sein und zudem weiße Verzierungen gehabt haben soll sowie einer langen Hose.

Hinweise bitte an den Kriminaldauerdienst Mittelfranken unter der Telefonnummer 0911 2112-3333.