Von Montag, 17. Mai bis Freitag, 4. Juni, wird in der Badstraße das Breitbandnetz in drei Bauabschnitten ausgebaut. Der Verkehr wird mittels einer Engstellensignalisierung an den Baufeldern vorbei geleitet. Im vierten Bauabschnitt muss die Durchfahrt von der Theresienstraße in die Pfisterstraße gesperrt werden. Eine Umleitung ist ausgeschildert. Durch die Baumaßnahme kann es zu Verkehrsbeeinträchtigungen kommen.

Bypass gesperrt – Haltestelle verlegt

Ab Dienstag, 11. Mai, ist der Bypass für Rechtsabbieger von der Würzburger Straße in Richtung Hansastraße dauerhaft gesperrt. Das Rechtsabbiegen ist dann nur noch an der ampelgeregelten Kreuzung möglich.

Die Zufahrt zum Parkplatz an der Hansastraße bleibt weiterhin möglich, allerdings ohne die bisherige separate Rechtsabbiegespur, die für öffentliche Stellplätze genutzt werden kann. Die Bushaltestelle Hansastraße der Linie 171 in Richtung Hardhöhe / Spechtweg, die bisher im Bypass lag, wird bereits am Montag, 10. Mai, 7.30 Uhr, in die Würzburger Straße kurz vor der Einmündung in die Hansastraße verlegt.