Eine 86-jährige Seniorin ist am Dienstagnachmittag (11. Mai 2021) in Oberasbach im Kreis Fürth durch Stiche verletzt worden. Kurz nach 18.00 Uhr erhielt die Einsatzzentrale Mittelfranken einen Anruf, dass die alte Dame im Bereich der Keplerstraße von einer jungen Frau auf offener Straße angegriffen und verletzt worden war.

Weiter heißt es in einer Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Mittelfranken, dass die Täterin nach Angaben des Anrufers wohl ein Messer mit sich führen würde. Die 86-Jährige wurde vom Rettungsdienst behandelt und in ein Krankenhaus gebracht.

Messerattacke auf offener Straße in Oberasbach

Die Polizeibeamten leiteten sofort umfangreiche Fahndungsmaßnahmen ein, um die Täterin zu ermitteln. Tatsächlich konnten die Beamten aufgrund einer Personenbeschreibung die Jugendliche nur kurze Zeit später vorläufig festnehmen. Sie führte ein Messer als Tatwerkzeug mit sich, das sichergestellt wurde.

Gegen die Jugendliche wurde nun ein Ermittlungsverfahren wegen des Verdachts der gefährlichen Körperverletzung eingeleitet. Die Staatsanwaltschaft Nürnberg-Fürth stellte Antrag auf einstweilige Unterbringung.

Die Jugendliche wird im Laufe des Mittwochs (12. Mai 2021) dem zuständigen Ermittlungsrichter vorgeführt. Die Jugendliche und die Seniorin kannten sich laut einem Polizeisprecher offenbar nicht. Warum sie die 86-Jährige angegriffen hat, ist noch nicht bekannt.