Fußball und Hochschule ergänzen sich glänzend, das zumindest stellt jetzt die SpVgg Greuther Fürth unter Beweis. Das Tagungszentrum im Fürther Ronhof verwandelte sich nämlich für kurze Zeit in eine Gala-Location: Den ersten Absolventen des Kleeblatt Campus wurden von der Geschäftsführung der Spielvereinigung und von der akademischen Leitung der Sportbusiness Campus GmbH die Hochschulzertifikate überreicht.

Studium und nicht-akademische Weiterbildung wird nicht in Hörsälen weitab der Praxis absolviert, sondern dort, wo Sportbusiness und Fußball Management jeden Tag gelebt wird: Bei den Profis, auf dem Gelände des Traditions-Vereins Fürth.

21 Teilnehmer der Weiterbildungen "Fußball Management" und "Sportbusiness Management" haben den ersten Jahrgang absolviert.
Neben den Teilnehmern der öffentlichen Weiterbildungen konnten zudem sogar fünf Profis geehrt werden: Niko Gießelmann, Benedikt Röcker, Marco Stiepermann, Stephan Schröck und der mittlerweile in Berlin beheimatete Stephan Fürstner - natürlich nahmen auch sie an der Zertifikatsfeier teil. Bis auf Stephan Schröck, der mit der Nationalmannschaft unterwegs war.

Vor der Zeugnisübergabe wurden die Absolventen noch überrascht: Denn Ringer-Ikone Alexander Leipold eröffnete die Feier mit einer klaren Motivation für die Zeit nach dem Kleeblatt Campus: "Glaub an dich" lautete der Titel seines mitreißenden Vortrags, in dem er tiefe Einblicke in seine erfolgreiche Karriere, seine persönliche Geschichte mit dem Meistern von drei Schlaganfällen und auch der besonderen Zeit als Star bei der TV-Show "Let"s dance" gab.

Die Zeugnisse erhielten die Absolventen danach aus den Händen von Kathrin Lehmann, Geschäftsführerin der Sportbusiness Campus GmbH, sowie den drei anwesenden Vertretern der SpVgg Greuther Fürth, Geschäftsführer Holger Schwiewagner, Direktor Sport Martin Meichelbeck und Direktor Profifußball Michael Mutzel.

Insgesamt sechs Absolventen können sich über die Traumnote 1,0 für ihre Abschlussarbeit freuen - bewertet von der akademischen Leitung und den betreuenden Dozenten: Tobias Bach, Rebecca Bundschuh, Manuel Gutbier, Patrick Ludwig, Anja Ruff, Dimitrij Valiachmetov.

Am 15. Januar startet übrigens schon der nächste Jahrgang für die Weiterbildungen, im September beginnt wieder das Semester für ein Bachelor of Business Administration Studium.