Liebe Nutzerin und lieber Nutzer der inFranken.de-NEWS-App,

zuerst möchte ich mich über die sehr guten Rückmeldungen über die App-Bewertungen bedanken. Anregungen und Vorschläge können Sie uns jederzeit über den Menüpunkt „Feedback & Hilfe“ übersenden. Es stehen zwei Erweiterungen in der inFranken.de-NEWS-App an:

Information zur Aktualisierung auf neue Version 3.3.

Ab dieser Woche erscheint die neue Version 3.3. der inFranken.de-NEWS-App. Neue Funktionen umfassen:

  • Freitextsuche als ersten Menüpunkt als häufig gewünschte Funktion
  • Komfortabler PLUS-Zugang als optionaler Pay-per-View oder Monats-Abo.
  • Anmeldung für Kunden der Mediengruppe-Oberfranken im Menü und beim ersten Start der App

Das ändert sich: Alle Nachrichten und Funktionen bleiben, wie bisher, kostenfrei. Neu ist: wenn Sie möchten, können Sie PLUS-Artikel bequem in der App direkt kaufen. PLUS-Artikel finden Sie jetzt bereits in der App mit einem kleinen PLUS-Logo gekennzeichnet.

Um das Update zu erhalten, müssen Sie nichts weiter tun, es wird automatisch über die App-Stores installiert. Wir geben das Update ab 8.6.2020 schrittweise frei, so können wir sicherstellen, dass die neue Version auch gut funktioniert.

Test regionale Nachrichten-Push

Sie wünschen sich auch für Ihre Regionen Nachrichten-Push zu aktivieren. Das haben wir aus den Nutzerumfragen gelesen. Wir starten nun einen ersten Test mit der Region Bamberg und freuen uns über Nutzerinnen und Nutzer, die diese Funktion ausprobieren möchten.

So funktioniert es 

Es werden neue Nachrichten aus Ihren Regionen 3-4x pro Tag versendet. Sie erhalten Nachrichten-Push nach diesen Regeln:

  1. Regionalen Nachrichten-Push sind in Einstellungen aktiviert.
  2. Ausschließlich für die mit Stern gekennzeichneten Regionen.
  3. Vermeidung von Unfall- oder Blaulichtnachrichten anhand automatischem Filter.
  4. Es können auch PLUS-Artikel dabei sein.

So können Sie am Test teilnehmen

Öffnen Sie im Menü die Funktion „Feedback & Hilfe“ und senden Sie uns eine E-Mail mit dem Inhalt „Regionenpush“. Anhand der in der E-Mail enthaltenen App-ID können wir Sie freischalten.