In Franken kann es am Mittwochabend (05.05.2021) zu starken Gewittern kommen. Der Deutsche Wetterdienst hat eine Warnung der Stufe 2 von 4 herausgegeben. Örtlich kann es zu Blitzeinschlägen kommen. Da zusätzlich vor Sturmböen gewarnt wird, sollten Sie sich außerdem vor herabstürzenden Ästen oder anderen Gegenständen in Acht nehmen.

Für die folgenden Landkreise wird gewarnt:

  • Stadt und Kreis Ansbach
  • Stadt und Kreis Aschaffenburg
  • Stadt und Kreis Bamberg
  • Kreis Bad Kissingen
  • Stadt und Kreis Bayreuth
  • Stadt und Kreis Coburg
  • Kreis Erlangen-Höchstadt
  • Kreis Forchheim
  • Stadt und Kreis Fürth
  • Kreis Haßfurt
  • Stadt und Kreis Hof
  • Kreis Kronach
  • Kreis Kulmbach
  • Kreis Lichtenfels
  • Kreis Main-Spessart
  • Kreis Miltenberg
  • Kreis Neustadt a.d. Aisch-Bad Windsheim
  • Stadt und Kreis Nürnberg
  • Kreis Rhön-Grabfeld
  • Stadt und Kreis Schweinfurt
  • Kreis Weißenburg-Gunzenhausen
  • Kreis Wunsiedel im Fichtelgebirge
  • Stadt und Kreis Würzburg

Die Unwetterwarnung gilt noch bis in die Nacht. Autofahrer werden zu besonderer Vorsicht angehalten: Örtlich kann es durch Platzregen zu Verkehrsbehinderungen kommen.